Wie funktioniert's?

 

Nach deiner Anmeldung schicken wir dir ein kleines LED-Leuchten Modul zu und du gestaltest aus einfachen Natur- und Recyclingmaterialien, ohne elektrisch betriebene Werkzeuge oder Maschinen, eine tolle und nachbaubare Leuchte, ganz nach deinem Geschmack.
Voraussetzung ist, dass deine verwendeten Materialien nichts kosten und dass du uns deine Leuchte sowie eine verständliche Bauanleitung retour schickst. Deine Bauanleitung sowie Bilder deiner Lampe werden dann auf der Website www.sunlight-project.org der ganzen Welt zur Verfügung gestellt und vielleicht wird sie dann irgendwo nachgebaut...

 

Außerdem gibt es natürlich viele Preise zu gewinnen und mit etwas Glück ist deine Leuchte auch Teil einer Ausstellung im designforum Vorarlberg


Spielregeln

  • Du bist zwischen 12 und 19 Jahre alt und meldest dich bis zum 31.10.2016 mit Name, Alter, Adresse, Telefonnummer unter www.mwanga-vorarlberg.at an!
  •  Du verwendest nur Natur- und Recyclingmaterialien und keine elektrisch betriebenen Werkzeuge!
  • Alles was du verwendest muss gratis zu kriegen sein
  • Du filmst/zeichnest/malst uns eine Bauanleitung, die möglichst ohne Worte funktioniert!
  •  Nochmal: Deine Leuchte trifft bei uns bis zum 1.12.2016 ein!
  • Du stellst sicher, dass jemand aus deiner Gruppe (am besten du J) die Ausschreibung studiert. Diese findest hierDa steht nämlich alles nochmal etwas genauer drin!
  • Have fun!

Start des Wettbewerbs: 1.9.2016

Anmelden bis zum: 31.10.2016

Einreichen bis zum: 1.12.2016

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: Jänner 2017


Hier siehst du, wie du das LED-Modul ganz einfach mit einem alten Handyladegerät mit Strom versorgen kannst. Oder auch wie du es an eine Batterie anschließen kannst!